top of page
Schutzimpfungen
Impfterminbuchung

Termine für von der STIKO des RKI empfohlene Standardimpfungen,

können Sie hier online buchen

Auch Termine für eine FSME-Impfung können Sie hier vereinbaren.

Durch eine Impfung sollten sich alle gegen den FSME-Virus schützen, die sich dauerhaft oder zeitweise in Risikogebieten aufhalten. Informationen zur FSME-Impfung und zu Risikogebieten erhalten Sie ebenfalls beim RKI.

Übrigens: Gegen die von Bakterien verursachte Borreliose, die auch bei uns im Norden verbreitet ist, gibt es derzeit noch keinen Impfschutz.

Die STIKO empfiehlt für Personen ab 60 oder mit erhöhtem Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf oder einem erhöhtem Infektionsrisiko eine jährliche Auffrischimpfung im Herbst, gemeinsam mit der Grippeimpfung.

Sollten die Grippeimpfungen für die Saison 2024/2025 verfügbar sein, werden wir Sie hierüber informieren.

Alle nicht von der STIKO empfohlenen Impfungen erfolgen nur nach individueller Absprache.

Die Beratung zu Reiseimpfungen ist kostenpflichtig, ebenso wie die Impfungen selber. Hierfür müssen die Termine direkt in der Praxis vereinbart werden.

Sollten Sie einen individuellen Impfwunsch, Fragen zu Impfungen oder ein besonderes Anliegen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail an uns.

Für eine Impfung bei uns benötigen Sie:

  1. Ihren Impfpass

  2. Versichertenkarte

Kommen Sie wenn möglich mit kurzärmeliger Kleidung und planen Sie nach der Impfung bis zu 15 min. zum Verweilen in der Praxis ein.  

Hinweise:

Wenn sie eine Vollnarkose erhalten haben, halten wir einen Abstand von 2 Wochen zu einer Impfung ein.

Wenn sie eine MMR (Masern-Mumps-Röteln), oder eine Varizellen Impfung erhalten haben, halten wir einen Abstand von 1 Monat ein. Zu allen anderen Impfungen ist ein Abstand nicht nötig. 

Viele Impfungen, wie zum Beispiel Grippe und Corona, Grippe und Pneumokokken, Tetanus und MMR... können gleichzeitig verabreicht werden-sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.

bottom of page